Newsletter

Wir versenden monatlich einen Newsletter. Hier kannst Du Dich dafür anmelden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

 

 

Dienstag, 16.04.2024

Der HERR, mein Gott, macht meine Finsternis licht.

Psalm 18,29

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.

Lukas 1,78-79

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Lesung von Titus Müller in der EFG Neustadt/R.

EFG N Autorenlesung Titus Mueller

Freitag, 19. April, 19.30 Uhr
Bestsellerautor Titus Müller (46), den seine zuletzt erschienene Trilogie „Die Spionin“-Reihe auf die Spiegel-Bestsellerliste brachte, kommt im April in die Ev.-Freikirchliche Gemeinde Neustadt, Nienburger Str.15, zur Buchlesung (Eintrittspreis: 10 Euro/Abendkasse). Der überzeugte Christ wird über das Thema Staunen über das Glück im Unscheinbaren“ aus seinem gleichnamigen Buch lesen. Darin erzählt er z.B. von Rainer Maria Rilke, dessen Beobachtung eines Mistkäfers ihn tief berührte.

Mit 21 Jahren gründete der geborene Leipziger die Literaturzeitschrift „Federwelt“ und hat bisher sechzehn vorwiegend historische Romane veröffentlicht. Er ist Mitglied des PEN-Clubs und wurde mit dem C.S. Lewis-Preis und dem Sir-Walter-Scott-Preis ausgezeichnet. Seine Lesungen zeichnen sich durch sehr kurzweilige Anekdoten und persönliche Berichte aus. Die Lesung wird musikalisch umrahmt, es wird eine Pause mit Getränken und Snacks geben, in der der Autor Zeit zum Signieren und persönlichen Gespräch hat. Ein Büchertisch mit Werken des Autors ist vorhanden.